Startseite
    Tagebuch
    Motivation
    Abnehmtipps
    Sport
    Rezepte
    Lifestyle
  Über...
  Archiv
  Wunschliste
  Meine "Abnehmregeln"
  Meine Ziele
  To-Do-Listen
  Gewichtsverlauf
  Lieblingswebsites
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
    skinny-veggie-happy
   
    chloes

    ein-mops-wird-schlank
    skinnyin4weeks
    must-be-thinner
   
    fairy.girl

    - mehr Freunde




  Letztes Feedback
   20.04.17 23:20
    ____ __________ ____ __





http://myblog.de/herzchen.goes.thin

Gratis bloggen bei
myblog.de





500kcal Pizzarezept JUHU !!!

Hey heute möchte ich das beste Pizza Rezept mit euch teilen, dass ich kenne ! Ich bin so begeistert! Die Pizza wird komplett ohne Mehl gemacht, das bedeutet, dass sie mega super für eine Low-Carb Ernährung zu zu gebrauchen ist und überhaupt wenn man darauf achtet wie viele Kalorien man zu sich nimmt :D!

Vielleicht mag euch der Teig aus Blumenkohl erschrecken, aber probierts aus, das Ergebnis ist SUPER!

Hier kommt das Rezept! Ich hab es auf www.blogilates.com (eine mega tolle Seite um sich zu motivieren gesünder und fitter zu leben, mit paar tollen Rezepten!) gesehen :D! Ich habe nur die Mengen ein klein wenig abgewandelt!

Zutaten für 1 Pizza

für den Teig

  • 1/2 kleiner Blumenkohlkopf (ca 250g)
  • 40g fettarmer Mozzerella Streukäse (ich glaube Edeka hat so einen, da ich aber keinen gefunden habe habe ich vom Netto den Gouda-Mozerella-Streukäse mit 17% Fett genommen, hat auch super geklappt!
  • 1 Ei
  • 1 TL Oregano
  • 1 kleine Knoblauchzehe, gehackt

Für den Belag

  • 50ml fertige Pizza Sauce oder passierte Tomaten, die ihr mit italienischen Kräutern (Basilikum, Oregano ...) und etwas Pfeffer nach belieben würzt (das hab ich zum Beispiel gemacht ^^)
  • 40g fettarmer Streukäse (am Besten einfach den nehmen, den ihr auch für den Teig benutzt habt!) 
  • anderen Belag den ihr wollt, ich habe genommen: 1 kleine Zwiebel, 50g Thunfisch (im eigenen Saft) und 50g Champions

UND SO GEHT DIE ZUBEREITUNG

  • Blumenkohl in in grobe Stücke hacken und in einen "Food Prozessor" geben (wie heißen die Teile, so Mixer wo man das reingibt und richtig klein gehackt wird, in so Teilen kann man sich auch Shakes zubereiten), so dass der Blumenkohl fast so aussieht wie Reis !
    http://img812.imageshack.us/img812/6783/pizza1i.jpg
  • klein gehexelten Blumenkohl in Mikrowellen geeignete Schüssel geben und bei 750 Watt 8 Minuten in die Mikrowelle geben (den Schritt nicht auslassen, sonst ist der Blumenkohl im Ofen zu wässrig!)
  • Blumenkohl aus der Mikro holen und 40g Käse hinzugeben, gut vermischen
  • das Ei, Oregano und Knoblauch hinzugeben und wieder gut vermischen
  • anschließend ein Backblech mit Backpapier auslegen und darauf den Teig geben und zu einem Pizzateig formen
    http://img694.imageshack.us/img694/5071/pizza2o.jpg
  • den Pizzateig in den vorgeheizten Ofen bei 180°C geben für 10-15 Minuten
  • danach Boden aus dem Ofen nehmen, mit der Pizza Sauce bestreichen und Belag und Käse drauf
    http://img17.imageshack.us/img17/3020/pizza3j.jpg
  • und dann nochmal für 10-15 Minuten in den Ofen (bis der Käse leicht braun ist ^^)
    http://img838.imageshack.us/img838/2593/pizza4.jpg
  • und dann LASST ES EUCH GUT SCHMECKEN!

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass es das beste ist wenn man die Pizza noch ein paar Minuten abkühlen lässt, denn so wird der Teig noch etwas härter, aber ich hab sie auch sofort gegessen, nur dann ist der Teig noch ein bisschen weicher (aber zusammenhalten tut er in jedem Fall :P) und es ist wirklich lecker!

Küsschen,
Herzchen

25.5.13 08:36
 


Werbung


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


fairy.girl (27.5.13 08:09)
Danke danke danke :-)


Lilith (8.1.15 17:40)
Das ist ja der absolute Wahnsinn, werde ich morgen gleich ausprobieren!!!!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung